2017

29.06.2017 – 8. Tag

Heute geht es nochmal gen Norden. Frank möchte gern nach St. Petersburg und unser Steuerberater schwärmt immer von Clearwater Beach, auch da möchte ich mal hin. Jedes Jahr haben wir dieses Ziel ausgelassen, weil das […]

2017

28.06.2017 – 7. Tag

Nach dem gestrigen Tag ist heute wieder relaxen angesagt. D. h. gemütliches Aufstehen und das morgendliche Schreiben beginnt. Der Küchenchef wirbelt schon und setzt mich etwas unter Druck, dass ich fertig werde. Heute steht wieder […]

2017

27.06.2017 – 6.Tag

Ja der Morgen heute ist etwas anstrengend. Trotz Sonnencreme hat meine Vorderseite auch etwas gelitten aber nix zum Vergleich zu Frank. Und heute muss er ihn über sich ergehen lassen, diesen Spruch: Hab ich doch […]

2017

26.06.2017 – 5. Tag

Die Sonne scheint wie jeden morgen und heute soll es keine für diese Zeit typischen Kurzgewitter am Nachmittag oder Abend geben. Die wir bis jetzt auch noch nicht wirklich live erlebt haben, aber die die […]

2017

25.06.2017 – 4. Tag

9.00 Uhr ist die Nacht zu Ende, zumindest bei den Erwachsenen, das Kind schlummert tief und fest. Heute ist ein reiner Pooltag vorgesehen und das wird auch umgesetzt. Gestern im Walmart mussten wir Poolspielzeug kaufen, […]

2017

24.06.2017 – 3. Tag

8.00 die Augen gehen auf… Das Wetter draußen lässt keine Wünsche offen, doch vielleicht 2 Grad weniger wären auch völlig ok, aber wir meckern nicht…Heute wird Frühstück im Haus selbst gemacht, schließlich haben wir gestern […]

2017

23.06.2017 – 2. Tag

Ja das mit der Zeitumstellung will der Körper auch dieses Jahr nicht so richtig verstehen. Nachdem Aenni, wie schon letztes Jahr, bei mir geschlafen hat und Frank in ihr Zimmer musste, fängt sie gegen 5 […]

2017

22.06.2017 – 1. Tag

3.15 Uhr rappelt der Wecker, aber dieses Phänomen kennen wir ja, in null Komma nix ist die ganze Familie im Bad. Wie gesagt unter normalen Umständen schaffen wir das nicht, alle in einer halben Stunde […]

Kein Bild
2017

21.06.2017 T minus 1

13.30 Uhr der Hammer fällt, ab morgen beginnt der langersehnte Urlaub, Aenni ist samt Zeugnis schon zu Hause und wartet. Sie ist total aufgeregt und kann es nicht fassen, dass ein Jahr Gymnasium rum ist. […]